Dachkonstruktionen

Ist das Dach einmal fertig sieht man gar nicht die vielen Arbeitsschritte vorher. …

Im Mittelalter wurden die Häuser immer größer (Rathäuser) oder prächtiger (Zunfthäuser, Kirchen) und erfahrene Zimmerleute /-meister wurden gebraucht, um Statik und Konstruktion zu gewährleiten. So wurde eine Dach 1:1 auf dem Reißboden von dem Zimmermeister aufgeschnürt und anschließend abgebunden.

… aber auch in unserem Museum wurde die Toilettenanlage traditionell mit Fachwerk erstellt und die Dachkonstruktion natürlich von unseren Zimmerleuten aufgebaut. Wer sich dieses Prachtstück einmal ansehen möchte, ist herzlich willkommen im Dorfmuseum Meierhof.

Hier zwei Bilder im Rohbau.

Das Fachwerk, teilweise schon ausgemauert. Türen und Fenster sind deutlich zu erkennen.